• CONTENT1
  • CONTENT2

AutoID-Produktmeldungen

Rea Jet stellt neues Kennzeichnungssystem vor

Der REA JET HR 4K realisiert eine Schreibhöhe von bis zu 50,8 mm und kann problemlos in die Fertigungslinie integriert werdenMühltal 31.10.2014 - Individuell einsetzbar: Der REA JET HR 4K

In allen Branchen geht der Trend zu immer kürzeren Produktzyklen. Die flexible Fertigung mit modularisierten Komponenten gewinnt daher stetig an Bedeutung. Dem wurde bei der Entwicklung des neuen Kennzeichnungssystems REA JET HR 4K Rechnung getragen: Der hochauflösende Thermal Inkjet Drucker kann schnell und problemlos an jede Anforderung angepasst werden, bietet eine Schrifthöhe von bis zu 50,8 mm und ist dank Schutzklasse IP 65 auch in feuchter oder staubiger Umgebung einsetzbar.

Das System wird wahlweise  per PC gesteuert oder vor Ort über das Display. Das Anwendermenü punktet mit grafischer Benutzerführung und ist intuitiv verständlich. Durch die Unterstützung von True Type Fonts und Unicode können Texte in jeder gewünschten Sprache erstellt werden. Das kompakte Design und zahlreich vorhandene Schnittstellen gewährleisten die einfache Integration des Industriedruckers in die Fertigungslinie. Bei der Ausführung HR pro 4K kann die Steuerung vollständig im Schaltschrank untergebracht werden.

Mit der Erweiterung seiner HR Modellreihe hat REA JET auf die Nachfrage nach mehr Beschriftungshöhe in der Produktkennzeichnung reagiert. Der HR 4K kann mit insgesamt vier Schreibköpfen ausgestattet werden, die jeweils bis zu 12,7 mm große Zeichen generieren. Die variable Bedruckung mit bis zu 50,8 mm Schrifthöhe ist beispielsweise beim Markieren von Umverpackungen von Vorteil.

Der REA JET HR 4K basiert auf der bekannten HP-Drucktechnologie. Das millionenfach im Büro bewährte Thermal Inkjet Verfahren hat sich auch in der Fabrik etabliert und mittlerweile viele Continuous Inkjet-Anlagen ersetzt. In Verbindung mit dem umfangreichen Tintensortiment von REA JET bietet es zahlreiche Möglichkeiten für die industrielle Beschriftung und Codierung saugender, nicht poröser, beschichteter oder glänzender Oberflächen. Die Kennzeichnung ist ohne zusätzliche Behandlung innerhalb von Sekundenbruchteilen wischfest sowie licht- und wasserbeständig.

Kontaktdaten und weitere Informationen:

http://www.rea-jet.de

Logistik-News

Norderstedt, 01.06.2015 - Hochgradig individualisierbar: Casio DT-X200 optional auch mit NFC-...
Frankfurt am Main, 28.05.2015 - Neue Investition von DB Schenker Logistics...
Holzwickede, 28.05.2015 - Die Rhenus-Gruppe hat am 21. Mai 2015 einen...

RFID-News

Oberhaching, 11.11.2015 - Originalitätsnachweis und Identitätsnachweis für persönliche Schutzausrüstung (PSA)...
München, 09.11.2015 - Giesecke & Devrient (G&D) liefert den Chip und...
Eindhoven, 06.11.2015 - NFC-Technologie ermöglicht Identifizierung von Originalprodukten und Nachverfolgbarkeit...

Inter. RFID-News

Solution for orthopaedic implant vendors based on SAP software SATO...
Wireless Sensor Network Provider and Next-Generation Software Platform Combine to Accelerate...
SIL-2125-MUX8 - HF Long Range Reader with integrated 8 way antenna...

Newsletter Anmeldung

RSS-Feeds

Hier geht es zu unseren RSS-Feeds:

autoID-ready RSS-Feeds >>>

Direkt-Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns doch direkt.

  • Tel: +49-511-7900-729

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns & bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie finden uns in folgenden sozialen Netzwerken:
Aktuelle Seite: Start News AutoID-Produktmeldungen Industrielle Drucker Rea Jet stellt neues Kennzeichnungssystem vor