AutoID-Produktmeldungen

SEH und TEC-IT machen Netzwerkdrucker binnen Minuten fit für Barcodedruck

Mit dem Einsatz von TBarCode/Embedded auf ISD-Printspoolern sollen laut Anbieterangaben kostenintensive Investitionen in die Modernisierung des Druckerparks oder für Modellwechsel der Vergangenheit angehören.Bielefeld, 11.05.2011 - Das Drucken von Barcodes kann für ein Unternehmen eine kostenintensive Angelegenheit werden. Ab sofort wird die Anschaffung von Spezialdruckern oder herstellergebundenen Erweiterungsmodulen mit dem Einsatz von TBarCode/Embedded auf ISD-Printspoolern elegant vermieden. Damit gehören kostenintensive Investitionen in die Modernisierung des Druckerparks oder für Modellwechsel der Vergangenheit an.

„Gerade bei über die Jahre gewachsenen Druckerlandschaften in großen Netzwerken kann sich die Umrüstung auf Barcodedruck zu einem teuren und zeitintensiven Unterfangen entwickeln “ stellt Stefanie Walter von SEH Computertechnik GmbH fest. Mit diesem Wissen im Hinterkopf entwickelte der Hersteller von hochwertigen Netzwerklösungen, SEH, in Zusammenarbeit mit der TEC-IT Datenverarbeitung GmbH eine kostengünstige und zeitsparende Lösung: Auf den SEH Printservern aus der Reihe der Intelligent Spooling Devices werden alle Drucker innerhalb eines Netzwerkes binnen weniger Minuten mittels der Software TBarCode/Embedded aus dem Hause TEC-IT barcodefähig gemacht. Unabhängig von Druckerhersteller und -fabrikat bietet die Plug&Play-Lösung einen einheitlichen Barcode-Druck ohne zusätzliche Kosten, ohne Modellabhängigkeiten und ohne aufgezwungene Zusatzinvestitionen aufgrund von eventuell anstehenden Modellwechseln.
 
„Diese Lösung eignet sich für alle Unternehmen, die über ein mittleres bis großes Netzwerk verfügen und eine einfache Installation mit minimaler Wartung bevorzugen. Die Kombination der Software TBarCode/Embedded mit den Printspoolern ISD400 und ISD410 bietet komplett transparente Druckdienste inklusive Barcode-Funktionalität, unabhängig von den eingesetzten Anwendungen (beispielsweise SAP® R/3® oder ORACLE®) oder von verwendeten Betriebssystemen“ fasst Stefanie Walter zusammen.

 

Kontaktdaten und weitere Informationen:

http://www.tec-it.com/de

http://www.seh.de

Newsletter Anmeldung

RSS-Feeds

Hier geht es zu unseren RSS-Feeds:

autoID-ready RSS-Feeds >>>

Direkt-Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns doch direkt.

  • Tel: +49-511-7900-729

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns & bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie finden uns in folgenden sozialen Netzwerken: