• CONTENT1
  • CONTENT2

AutoID-Themenkanäle

Magnetische Sensoren für Automation und KFZ

Daran kommt keiner vorbei - magnetische Sensoren für Automation und KFZEssen, 03.06.2009 - Magnetische Erkennung von Position und Bewegung

Magnetische Felder lassen sich heute mit unterschiedlichen Techniken bereits in minimalen Feldstärken orten und zur Bestimmung von Position und Bewegung nutzen. Die berührungslose Arbeitsweise der Magnetsensoren ist robust und verschleißfrei. Daher eignen sich diese Messverfahren auch für den Einsatz in rauer Umgebung. Zusätzlich machen neue Technologien wie GMR oder Fluxgates die Anwendungen besonders kostengünstig. Entsprechend vielfältig sind die Anwendungsbereiche in der Kfz-Technik, im Maschinenbau, in der Automation und der Logistik beim Einsatz von RFID-Chips.


Die zweitägige Fachveranstaltung "Magnetische Erkennung von Position und Bewegung" unter der Leitung von Prof. Meinhard Schilling vermittelt die Funktionsprinzipien der Magnetfeldsensoren, die messtechnische Realisierung für verschiedene Anwendungsbereiche und praktische Beispiele aus der Anwendung.

Zum fünften Mal findet am 23. und 24. Juni 2009 die Fachveranstaltung "Magnetische Erkennung von Position und Bewegung" im Haus der Technik in München statt. Als Teilnehmer sind Ingenieure, Konstrukteure, Physiker und Techniker aus der Forschung, Entwicklung und Fertigung angesprochen.

Anmeldungen sind unter der Tel. 0201/1803-344, Fax 0201/1803-346 oder im Internet unter www.hdt-essen.de möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter Magnetische Felder lassen sich heute mit unterschiedlichen Techniken bereits in minimalen Feldstärken orten und zur Bestimmung von Position und Bewegung nutzen. Die berührungslose Arbeitsweise der Magnetsensoren ist robust und verschleißfrei. Daher eignen sich diese Messverfahren auch für den Einsatz in rauer Umgebung. Zusätzlich machen neue Technologien wie GMR oder Fluxgates die Anwendungen besonders kostengünstig. Entsprechend vielfältig sind die Anwendungsbereiche in der Kfz-Technik, im Maschinenbau, in der Automation und der Logistik beim Einsatz von RFID-Chips.

Die zweitägige Fachveranstaltung "Magnetische Erkennung von Position und Bewegung" unter der Leitung von Prof. Meinhard Schilling vermittelt die Funktionsprinzipien der Magnetfeldsensoren, die messtechnische Realisierung für verschiedene Anwendungsbereiche und praktische Beispiele aus der Anwendung.

Zum fünften Mal findet am 23. und 24. Juni 2009 die Fachveranstaltung "Magnetische Erkennung von Position und Bewegung" im Haus der Technik in München statt. Als Teilnehmer sind Ingenieure, Konstrukteure, Physiker und Techniker aus der Forschung, Entwicklung und Fertigung angesprochen.

Anmeldungen sind unter der Tel. 0201/1803-344, Fax 0201/1803-346 oder im Internet unter www.hdt-essen.de möglich.

 

Kontaktdaten und weitere Informationen:

http://www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H010-06-268-9.html

Logistik-News

Mannheim, 21.08.2014 – F190 Perfekt für Fertigungstechnik und Intralogistik Nach...
Hamburg, 19.08.2014 - Der Hamburger Hafen ist auf Rekordkurs und erreicht...
Amsterdam/Düsseldorf. 19.08. 2014 - Start neuer Entwicklungsprojekte über 81.300 Quadratmeter -...

RFID-News

Attenkirchen, 22.08.2014 - Produkte der Öl-, Wind-, Gas- und Chemieindustrie sind...
Stephanskirchen, 21.08.2014 - Traced Identification powered by ©KRAI Systems...
Wedel, 21.08.2014 - Analyse & Planung, Beratung & Auto ID-/RFID-Integration...

Inter. RFID-News

New SlimFlexTags are readable with ISO/IEC 15693 compatible Near Field Communications...
Shoppers at Woolworths can now use their smartphone in isle to...
Following the launch of the F190 read/write head in the European...

Newsletter Anmeldung

RSS-Feeds

Hier geht es zu unseren RSS-Feeds:

autoID-ready RSS-Feeds >>>

Direkt-Kontakt

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns doch direkt.

  • Tel: +49-511-7900-729

Folgen Sie uns!

Folgen Sie uns & bleiben Sie auf dem Laufenden.
Sie finden uns in folgenden sozialen Netzwerken:
Aktuelle Seite: Start News AutoID-Themenkanäle Veranstaltungen Magnetische Sensoren für Automation und KFZ